Press "Enter" to skip to content

Die zwei auf dem Pilgerfriedhof im Vatikan geöffneten Gräber sind leer

Das Rätsel um das Verschwinden von Emanuela Orlandi bleibt ungelöst. Die Öffnung zweier Gräber auf dem deutschen Pilgerfriedhof, dem Campo Santo Teutonico, im Vatikan endete am Donnerstagmittag mit einer Überraschung. Beide Gräber waren leer.Read more





Please follow and like us:

Comments are closed.