Press "Enter" to skip to content

Über siebzig Brücken …

Die Rolling Stones hatten Peter Maffay aus einem einfachen Grund ausgewählt: nicht weil sie in dem selbsternannten „Deutschrocker“ einen begnadeten Musiker sahen, sondern weil er damals schlichtweg der erfolgreichste Künstler Deutschlands war.Read more





Please follow and like us:

Comments are closed.